kartonagen.de

Servicemenü

Verpackungen suchen und finden!


Lexikon - Etikettenpapier

Meist einseitig gestrichene Papiere, die im Offset- und teils auch im Tiefdruck mehrfarbig bedruckbar sein müssen.

Das Papier ist im allgemeinen lackierbar, bronzierbar und stanzbar - manchmal auch nassfest und laugenfest, um das Ablösen der Etiketten in den Spülmaschinen z.B. der Brauereien sicherzustellen.

Je nach Streichtechnik und -Rezeptur unterscheidet man zwischen den maschinengestrichenen und Chromopapieren sowie den hochglänzenden, gussgestrichene Papieren.



Zurück

Quelle: Verband Deutscher Papierfabriken e.V.: Papier ABC. (18.11.2003). In: VDP Online. URL: https://www.vdp-online.de



Servicebereich

Kundenlogin

Tipps für Suchende

Tipps für Hersteller


© kartonagen.de Inh. Olaf Kunick | Friedrichstr. 32 | 47647 Kerken
Fon + 49 2833 5730940 | Fax + 49 2833 94724 | www.kartonagen.de |